CALCIUM-MAGNESIUM-ZINK

Anzahl:   St


Inhalt: 250 Tabletten - fructosefrei, lactosefrei, glutenfrei, vegi

Drei Tabletten enthalten:

Calcium 1.000mg (Calciumcarbonat, Calciumgluconat)
Magnesium 400mg (Magnesiuoxid, Magnesiumgluconat)
Zink 25mg (Zinkgluconat, Zinkcitrat)

Calcium, Magnesium und Zink erfüllen bei vielen Prozessen des menschlichen Stoffwechsels eine wichtige Rolle. Diese ideale Kombination unterstützt die Gesundheit der Knochen und stimulieren die Abwehrkräfte. Die Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Zink sind an organische, gut vom Körper verwertbare Substanzen (Chelate) gekoppelt. Calcium ist der am häufigsten vorkommende Mineralstoff im Körper. 99% des Calciums befinden sich im Knochen und in den Zähnen.

Der Magnesiumgehalt des Körpers beträgt zwischen 20g und 28 g, der größte Teil davon ist in den Knochen enthalten. Magnesium ist an mehr als 320 enzymatischen Reaktionen beteiligt, in denen Nahrung verstoffwechselt wird und neue Stoffe entstehen. Einige wichtige Beispiele sind die Glykolyse (Abbau von Kohlenhydraten), der Fett- und Eiweißstoffwechsel. Auch für die Muskelkontraktion ist Magnesium von großer Bedeutung.

Wie kann ich meine Knochen mit Kalzium schützen?
Heute müsste eigentlich fast niemand mehr Osteoporose bekommen, denn Vorbeugung ist einfach und sehr wirksam. Wer täglich Kalzium einnimmt, versorgt seine Knochen mit diesem wichtigen Mineral und verringert die Gefahr an Osteoporose zu erkranken deutlich.

Magnesium ist das Salz der inneren Ruhe
Es macht Sie widerstandsfähiger gegen Stress als jeder andere Vitalstoff und wirkt schneller als jede Entspannungsübung. Magnesium bringt das zentrale Nervensystem in kurzer Zeit zur Ruhe. Es dämpft die stressbedingte übernervöse Erregungsweiterleitung der Nerven. Das nimmt Ihnen die Zappeligkeit und Unruhe und macht aus Ihren Nerven wieder belastungsfähige Drahtseile. Dauerstress ist auch pures Gift für den Blutdruck und das Herz. Wenn Sie daher unter Stress leiden, so benötigen Sie Magnesium um die Nerven zu beruhigen und die Muskeln zu entspannen, die Blutadern weit zu stellen, den Blutdruck zu senken, das Herz rhythmisch schlagen zu lassen und besser einzuschlafen.

Magnesium – unverzichtbar für Sportler
Leistungssportler wissen schon lange: Ohne Magnesium wird kein Wettkampf gewonnen. Aber auch Freizeitsportler profitieren von der zusätzlichen Einnahme von Magnesium. Die Energieproduktion in Muskeln und Herz kommt durch Magnesium überhaupt erst auf Hochtouren. Mit niedrigen Magnesiumwerten im Blut lässt sich Ausdauer überhaupt nicht trainieren. Wer daher leistungsfähig und gesund Sport treiben möchte, benötigt viel Magnesium.

Zink
Im menschlichen Körper befinden sich etwa 2g Zink. Es ist das zweithäufigste Spurenelement nach Eisen im Körper. Es sind mehr als 300 Enzyme bekannt, deren Aktivität durch Zink beeinflusst wird. Es hat zellschützende Eigenschaften (vergleichbar mit Vitamin C und E) und spielt eine wesentliche Bedeutung im gesunden Hormonhaushalt. Besonders wichtig ist Zink für die natürliche Funktion des Immunsystems.

>>> Weitere Infos zu Magnesium
Magnesium ist leider einer der am stärksten dezimierten Mineralstoffe in unseren ausgelaugten Böden. Während einige Lebensmittel mit Calcium und Vitaminen angereichert werden, wird Magnesium in der Regel ignoriert. Dabei ist Magnesium einer der wichtigsten Mineralstoffe für unsere Gesundheit und ein Mangel in vielen Fällen die Ursache für zahlreiche degenerative chronische Krankheiten wie Asthma, Depressionen, andauernde Müdigkeit, Herzerkrankungen, Hypertonie, Migräne, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Nervenprobleme, Schlafprobleme etc.

Unter idealen Bedingungen benötigen wir ca. 300mg Magnesium täglich, um Verluste auszugleichen. Unter leichtem bis mässigem Stress, körperlicher oder psychischer Krankheit, Körperverletzung, sportlicher Anstrengung oder emotionalem Stress benötigen Sie unter Umständen vorübergehend die doppelte Menge.

Magnesiumoxid ist schwer löslich, aber sobald es in einem Glas Wasser gelöst ist, liegt es in ionisierter Form vor und es wird dennoch ein großer Anteil des Magnesiums aufgenommen. Voraussetzung ist natürlich auch eine ausreichende Flüssigkeitsmenge. Magnesiumoxid sollte zudem nicht zu hoch dosiert werden, da es leicht abführend wirkt. Dafür sind Magnesiumtabletten mit Magnesiumoxid sehr preiswert in der Herstellung und auch im Verkauf.






HINWEIS
Dieses Produkt ist ein Nahrungsergänzungsprodukt im Sinne der Lebensmittelverordnung. Für alle hier gemachten Angaben ist ausschließlich der Hersteller des o.g. Produktes verantwortlich. Kühl und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Schwangere und Personen, die regelmäßig Medikamente einnehmen sollten vor der Einnahme mit ihrem Arzt oder Therapeuten Rücksprache halten. Die empfohlene tägliche Dosis sollte nicht überschritten werden. Dieses Produkt ist nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise gedacht.